Attribute verknüpfen und eine Karte erstellen mit Quantum GIS

Beschreibung

Daten stammen alle vom OGD Portal Land Steiermark und sind somit Open Data.

Sämtliche notwendigen Daten zum Nachmachen und die erzeugten Karten sind auf GitHub unter Aufgabe 1 zu finden.

BITTE BEACHTEN!
Leider gab es ein nicht korrigierbares Problem und so konnten keine neuen Werte aus vorhandenen Attributen berechnet und visualisiert werden. Der Fehler erlaubte es nicht, die beiden Felder für unter 30 Jährige zu addieren und durch die Gesamtzahl der Bevölkerung zu dividieren. Das Problem dürfte entweder bei Quantum GIS oder beim Shapefile Format liegen.

Das wichtige daran: Dadurch hat die erstellte Karte keine wirkliche Aussagekraft, da die Anzahl der Jugendlichen absolut und nicht auf die Gesamteinwohnerzahl bezogen ist. Die anderen Schritte sind aber trotzdem von Relevanz und daher der Post. Weiters hoffe ich, dass der Fehler vieleicht behoben wird oder bei anderen nicht auftrit.

Aufgabenstellung

  • Gemeindengrenzen mit Attribut-Daten joinen
  • Attribut auswählen oder selber erstellen und durchführen einer sinnvollen Klassifizierung mittels Änderung der Symbologie
  • Karte im Layout-Modus erstellen
  • Karte exportieren (PDF, etc.)

Daten importieren

Shapedatei

Auf “Vektorlayer hinzufügen” klicken und die Gemeindegrenzen öffnen. Kodierung ist dabei Latin1.

CSV Datei

Damit die Attribute als numerische Datentypen importiert werden, und nicht als Strings mit denen man danach nicht weiterarbeiten kann, ist eine CSV Datei wie folgt zu importieren. Auf “Textdatei als Layer importieren” klicken, CSV Datei auswählen und folgende Einstellungen wählen:

  • Kodierung: Latin1
  • Dateiformat: Benutzerdefiniert -> Semikolon
  • Geometriedefinition: Keine Geometrie
Importieren von CSV Datei

Importieren von CSV Datei

Folgende Daten sind so zu importieren:

Daten verknüpfen

Die importieren Attribut-Layer der CSV files müssen jetzt mit dem Gemeindegrenzen Shapefile verknüpft werden. Dazu den Gemeindegrenzen Layer auswählen und unter Eigenschaften -> Verknüpfungen für beide Datenlayer eine Verknüpfung hinzufügen.

Dabei ist das Verknüpfungsfeld des Gemeindegrenzenlayers “DISTRICT_CODE” und das Zielfeld des ausgewählten Datenlayers “GEMNR6”.

Table Joins

Table Joins

Neue Attribute erstellen

Erstellen von neuen Attributen durch Berechnungen mit den vorhandenen Attributen war wie oben erwähnt nicht möglich. Dennoch hier die Queries dafür:

Anteil der unter 30 Jährigen

( "Altersgruppen2012POP014" + "Altersgruppen2012POP1529" ) / "Altersgruppen2012POP_TOTAL"

Anteil an im Ausland geborenen Menschen

“BevGeburtsland2012POPTOTAL” / “Altersgruppen2012POP_TOTAL”

Karte erstellen

Layout

Die Rahmen der Flächen in die nachher die Karte, die Legende und die Beschreibungs-Texte rein kommen wurden zuerst entworfen und angeordnet. Hierzu wurde fortwährend mit exakten Positionsangaben in den Elementeigenschaften selber gearbeitet.

Die Karte wurde gleich zu Beginn durch Klick auf “Neue Karte hinzufügen” und durch nachfolgendes Aufziehen der Fläche eingefügt.

Legende

Bei der Legende mussten Überschrift sowie die Werte selber angepasst werden.

Beschreibung

Die Abschnitte Beschreibung, Urheber und Datenquelle wurden angepasst sowie der Lizenztext mitsamt Creative Commons Logo hinzugefügt.

Maßstab

Der Maßstab wurde mit folgenden Einstellungen eingefügt:

  • Stil: Einfacher Rahmen
  • Einheiten -> Beschriftung: km
  • Einheiten -> Karteneinheiten pro Maßstabseinheit: 50000
  • Segmente -> Größe: 500000 Einheiten
  • 4 Segmenten rechts

Template

Um beim nächsten Mal die Druckzusammenstellung nicht wieder von neuem erstellen zu müssen, wurde diese als Template gespeichert und auf GitHub zum frei Verwenden gestellt: templates / qgis / print-composer / landscapelegendnobordersbyde.qpt

Druckzusammenstellung Aufgabe 1

Druckzusammenstellung

Druckzusammenstellung Aufgabe 1

Template Druckzusammenstellung

Export

Die Druckzusammenstellung wurde zuletzt noch als PDF, SVG und PNG exportiert.

Karte Jugendliche unter 15 Jahre in der Steiermark 2012

Karte: Jugendliche unter 15 Jahre in der Steiermark 2012

Das wars für die erste Woche, mal sehen ob die nächsten Aufgaben auch Open Science kompatibel sind.

Print Friendly, PDF & Email
Flattr this!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

7,588 Spam Comments Blocked so far by Spam Free Wordpress