What can we do for you?

Wir haben uns erste Gedanken gemacht, wie man Open Science in die Uni Graz reinbringen kann. Jetzt würden wir gerne von euch wissen, was ihr davon haltet und bitten um deine Wünsche und dein Feedback.

In den nächsten zwei Semestern auf der ÖH werden wir Know How rund um Open Science und Open Educational Resources (OER) weiter geben und versuchen eine Community dazu aufzubauen. Dazu müssen wir aber zuerst einmal wissen, was die Community will, was Spass machen würde, was eine WissenschaftlerIn, StudentIn, jemand aus der Uni-Verwaltung braucht. Kurz: Was Du brauchst.

Open Science

Open Science Logo by gemmerich (CC-BY-SA). OER Logo by UNESCO (CC-BY)

So kommst du ins Spiel: Wir suchen kreativen Input für Veranstaltungen, Inhalte für Workshops sowie Kooperationen und aktive Vernetzung in Graz rund um Open Science und OER.

Studieneingangsphase & Infofolder

In der Studieneingangsphase wollen wir mit kurzen Vorträgen und einem Infofolder zu Open Science und OER möglichst viele StudentInnen erreichen. Dazu suchen wir noch 10-20 Minuten Slots in Lehrveranstaltungen, um eine kurze Einführung geben zu können. Falls du hier irgendwie weiterhelfen kannst wäre uns sehr geholfen.

Workshops

Wir haben vor Workshops selber auszuarbeiten und gemeinsam mit Institutionen, externen Organisationen und Unternehmen an der Uni Graz abzuhalten, die sich auf folgende Fragen konzentrieren:

  • Was brauche ich an Wissen und Ressourcen um wissenschaftlich zu arbeiten?
  • Wie kann die Sichtbarkeit meiner Ergebnisse erhöhen?
  • Wie kann ich die Lehre mit offenen Bildungsmaterialien gestalten?
  • Welche Tools helfen mir bei kollaborativer und offener Forschung?
  • Wie kann ich mein Wissen und meine Werke offen zur Verfügung stellen?

Foto by ciscommunity (CC-BY-NC)

Dazu ein paar konkrete Ideen zum wissenschaftlichen Arbeiten,

  • LaTeX
  • Literaturverwaltung mit Mendeley oder Zotero
  • Versionierung mit Git und GitHub
  • Dokumentation und Wissensmanagement
  • wissenschaftliches Schreiben

zur Veröffentlichung und Sichtbarmachung,

  • Open Access & Open Peer Review
  • Urheberrecht
  • Altmetrics
  • Bloggen mit WordPress
  • Daten veröffentlichen mit Figshare
  • eigene Sichtbarkeit erhöhen mit Social Media: Twitter, Slideshare, Google Plus
  • Verträge und Zweitverwertungsrechte

und zu OER:

  • Urheberrecht & Lizenzen
  • Software, Formate, Datenbanken
  • Umsetzungsmöglichkeiten und Best-Practice Beispiele

Doch die wichtigste Frage: Was möchtest du gerne zur Öffnung Wissenschaft und Bildung lernen und tun? Wir freuen uns auch über Support oder mögliche weitere Ideen zu Workshops.

Uni Graz

Foto by ciscommunity (CC-BY-NC)

Kickoff-Veranstaltung: Podiumsdiskussion Open Science

Für den 21. Oktober 2013 ist schon eine Podiumsdiskussion fixiert. Im HS 11.03 (Heinrichstraße 36, Erdgeschoss, 8010 Graz) ab 19h wird über Open Science gesprochen. Auf jeden Fall vorbeischaun! Mehr Infos folgen noch.

Social MeetUp’s

Diese Treffen sollen einen lockeren Rahmen bieten und einfach nur Spaß machen. Wandern gehen, Besuchen einer Sternenwarte, ein Science Slam oder gemeinsam Siebdrucken sind hier erste Ideen. Wenn du was Spannendes in Graz kennst, immer her damit.

Merchandise / DIY

Hier ist Kreativität gefragt: Worauf könnten wir Open Science Texte und Grafiken platzieren? Hast du vielleicht schon eine Idee für eine Grafik oder kennst du ein passendes Meme um damit T-Shirts, Tragetaschen oder Buttons zu bedrucken?

Vernetzung & Mitmachen

Da wir gerade noch in der Konzeptionsphase sind, suchen wir noch nach Kooperationen zu einzelnen Projekten und Veranstaltungen wie dem Bloggen, Workshops oder von Social Events. Egal ob UnternehmerIn, StudentIn, JournalistIn, BibliothekarIn, ProfessorIn, in der Verwaltung, bei einer NGO oder als Einzelpersonen – melden, Ideen teilen und einbringen ist auch hier gerne gesehen.

Freuen uns schon auf eure Meinungen und Ideen und darauf in den kommenden zwei Semester Open Science in die Uni Graz zu tragen!

Feedback

Am besten ist es, wenn du einen Kommentar unten dran schreibst und so jeder mitlesen und -diskutieren kann. Wir sind aber auch via Email erreichbar:
openscience [ett] oehunigraz dot at

Print Friendly, PDF & Email
Flattr this!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

4,897 Spam Comments Blocked so far by Spam Free Wordpress