OSiA8 – Open Biolab Graz

Screen shot 2014-05-04 at 13.50.48
OLGA Logo, by Open Biolab Graz

Die 8. Ausgabe vom Open Science in Aktion Podcast ist da!
Dieses Mal geht es um Forschung und offene Wissenschaft abseits der Universitäten. Das Open Biolab Graz ist ein sogenannter Hackspace, in dem die Kultur des freien Wissensaustauschs gelebt wird und bei dem jede/r mitmachen kann.

Ihr hört neben den Einstieg in die Molekularbiologie, was ein Hackspace ist, was das Open Biolab Graz auszeichnet und wie die DIY-Bewegung im 21. Jahrhundert der klassischen Wissenschaft neue Lehr- und Lernmethoden entgegen setzen.

Wie immer freuen wir uns über Kommentare und Feedback zu der Folge!

Aufnahmedatum: 03.03.2014

Shownotes

00:00:00 Anmoderation

00:01:14 Gäste / Thema
Zu Gast sind: Alexander, Martin, und Kai vom Open Biolab Graz, auf Twitter, facebook & facebook Gruppe;
Gewinner des Elevate Award Steiermark, Artikel in Popular Science, Süddeutsche Zeitung, servus.tv Beitrag bei TM Wissen;

00:02:55 Molekularbiologie
Molekularbiologie, Mikroorganismen, Aspirin, Proteine, Antikörper, Biochemie, Genom, synthetische Biologie;

00:06:54 Was ist ein Hackspace?
Hackspace, Open Biolab Graz (OLGA) ist community-based;

00:08:48 Citizen Science und DIY Biology
Citizen Science, DIY Biology;

00:11:14 Open Biolab Graz (OLGA)
das OLGA gibt es seit Anfang 2013, Bioreaktor, Thermocycler, DNA-Analyse, Wasseranalyse;
OLGA ist Teil des realraums, Labor-Projekte;
DIY Wissenschaft, weil die Unis zu starr sind;

00:24:14 Wie kann Wissenschaft im 21. Jahrhundert aussehen?
Weg von den großen, hierarchischen Institutionen, hin zu kleinen, flexiblen Gruppen;
die Idee ist entscheidend, nicht das Budget;
Hackspaces vs. Uni, Unis müssen wieder mehr demokratisiert werden;

00:32:09 Welche Rollen spielt offenes Wissen?
Weg geht Richtung Open Science, Open Access, Paywall, NAWI Graz;
Human Genome Project (tlw. offen), Open Access Journal, PLOS ONE;

00:43:54 offene Praxis im OLGA
Bioreaktor, Biogasanlage, Bioreaktor Software wird Open Source, über Open Hardware wird noch nach gedacht;
Thermocycler, Laborausrüstung im OLGA;

00:52:34 kulturelle Offenheit
OLGA ist offen zugänglich, es gibt keine Zugangsbeschränkungen; jeden 2. Sonntag gibt es ein OLGA-Treffen;

00:56:42 Abmoderation
alle weiteren Infos zum Podcast;
Danke an die ÖH Uni Graz für die Unterstützung;
mur.strom Podcast zum Open Biolab Graz;

In 2 Wochen geht es wieder weiter! Es wird um Urheberrecht, offene Lizenzen und wissenschaftliches Bloggen gehen. Zu Gast ist Leonhard Dobusch von der Freien Universität Berlin.

Print Friendly, PDF & Email
Flattr this!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

7,012 Spam Comments Blocked so far by Spam Free Wordpress