Roundup: Dritte Open Week Graz

3. Open Week Graz – Open Everything – von Open Hardware bis Kochen und Puzzles aus offenen Daten

Was ist die Open Week?
Open Week 3
Vom 15. – 20. Juli 2013 fand die bereits dritte Grazer Open Week statt. Bei der Open Week dreht sich alles um Offenheit; also arbeiten mit offenen Daten, Dokumenten, Soft- und Hardware, … Die richtige Spielwiese für Leute mit einem offenen Mindset, die sich austauschen und etwas machen wollen!

Anders als bei vergangenen Open Weeks, war das im Vorfeld bereits gut geplante Rahmenprogramm. Dazu haben wir unsere Ideen in einem Pad gesammelt und daraus den Ablauf entwickelt. Jeder der von Anfang etwas beitragen wollte, hat die
Möglichkeit gehabt, sich einzubringen und seine Projekte umzusetzen.
Der Fokus lag dieses Mal stark im Bereich Open Design und Open Hardware. Es blieb aber trotzdem noch genug Platz für den Kerngedanken der Open Week – der Open Space.

Was ist Open Space?
Das Konzept des Open Space beschreibt einfach einen offenen Raum, in dem man sich ausprobieren kann, neue Projekte und Ideen beginnen und sich gleichzeitig mit Interessierten Leuten austauschen kann. Getreu dem Motto: Alles kann, aber nichts muss. Das Freiraum Projekt Spektral hat dafür mal wieder als äußerst geeignete Location gedient.
Der Open Space war aber nicht das Einzige was bei der Open Week passierte. Es gab ebenso ein reichhaltiges, im Vorhinein geplantes Programm.

Ablauf der Open Week
Wir haben in der Woche versucht das “Open Konzept” zu leben. Das heißt, die Leute konnten einfach vorbeischauen, sich einbringen und sich nach Belieben beteiligen.
Gestartet wurde immer am späten Vormittag mit einem gemeinsamen Frühstück, welches dann langsam in das restliche Programm überging. Neben dem Open Space, dass einen guten Teil der Open Week ausmachte, gab es auch noch ein paar fixe Programmpunkte:

#webbier
Zum Auftakt fand am Montag Abend ein #webbier statt. Das #webbier ist eine lockere Runde, das die Leute aus der Grazer Webszene zusammenbringen soll. Bei Bier und Club Mate zusammen sitzen und über Gott, die Welt und das Netz plaudern und das eine oder andere Katzenvideo.

3D-Drucker
3D Drucker
Das Spektral hat sich kürzlich einen eigenen 3D-Drucker angeschafft und diesen zum ersten Mal während der Open Week richtig in Betrieb genommen. Neben dem Drucken von Gehäuse-Cases (für z.B. Arduino-Boards), kam der Drucker auch gleich als Ersatzteil-Reproduzier-Maschine zum Einsatz, nachdem ein Gehäuseteil am Drucker selber schaden nahm.

Am Mittwoch wurde in einem kleinen Workshop auch gezielt der Aufbau und die Möglichkeiten des 3D-Druckers erklärt. Wer sich Abseits der Open Week daran beteiligen und auch mal etwas drucken will, findet hier mehr Infos dazu.

Lautsprecher und Tragetaschen nähen
NähenTextile LautsprecherLautsprecher
Magdalena Reiter aus Linz stattete der Open Week ab Donnerstag einen Besuch ab. Sie erklärte uns dabei ihre Arbeiten und was es bei ihrer Arbeit mit Open Design und Open Hardware auf sich hat. In 2 Workshops konnten alle Anwesenden auch selber Hand anlegen und sich ihre eigenen Lautsprecher und Tragetaschen nähen. Alles unter dem Open Gedanken. Einen ausführlichen Blogpost mit weiteren Infos gibt es hier.

Diskussion “Commonopolis”
Open findet auch ausserhalb vom Internet statt. Darüber wurde zusammen mit Brigitte Kratzwald und David Steinwender am Dienstag Abend diskutiert. Beide waren bei der Commons Sommerschule 2013 und berichteten davon und von der Rückgewinnung des öffentlichen Raumes.

Matelade kochen
Matelade kochen
Matelade ist die “Hackermarmelade” auf Matebasis. Wir haben in zwei Versuchen unsere eigene Version der Matelade hergestellt. Herausgekommen sind zwei neue Matelade Versionen (Marille-Kürbis und Banane-Kürbis), die uns die Open Week etwas versüßten.Dokumentation und Rezept dazu folgen bald. Danke auch noch mal an die Wiener Matelade Experten Andi und Matthias, die uns im Vorfeld mit Rat und Tat zur Seite standen.

OpenStreetMap Mapping Party
Am Mittwoch ging es auch mal nach draußen. Nach einer kurzen Einführung von Michael Maier zu OpenStreetMap und GPS-Logger ging es mit der OpenStreetMap Mapping Party los. Gemeinsam mit einigen TU PraktikantInnen, wurden bestimmte Objekte in der Stadt begangen und kartographiert und anschliessend am Rechner in die OpenStreetMap eingepflegt.

Open Data Puzzle
Puzzle Graz SchablonePuzzle Graz fertig
Am Samstag verlagerten wir die Open Week für ein Auswährtsspiel nach Wien ins Metalab. Dort entstanden u.a. zwei Holz-Puzzles. Mit den offenen Daten der Verwaltungsgrenzen von Wien und Graz haben wir uns mit dem Metalab-eigenen Lasercutter zwei Puzzles erstellt und diese dann mehr oder weniger treffsicher zusammengesetzt. Mehr zu den technischen Details könnt ihr hier nachlesen. (Auf GitHub findet ihr auch das Script um Shapefiles in SVG umzuwandeln.)

Damit wurde spontan ein sehr einfacher Anwendungsfall geschaffen, wie man spielerisch mit offenen Daten umgehen kann. Und mit dem herstellen im Lasercutter wurde sogar noch ein gewisser “hackvalue” erzeugt. Wem da noch bessere Beispiele einfallen, die sich schnell und einfach umsetzen lassen, kann uns das gerne wissen lassen.

Roundup
Die Open Week war dieses Mal mit mehr fixem Rahmenprogramm ausgestattet als, die ersten beide Male. Das war aber kein Nachteil. Im Gegenteil – durch die festen Bestandteile konnten sich viele, auch spontane Besucher eher etwas unter dem Open Week Konzept vorstellen und haben einfach mal vorbei geschaut und mitgemacht.

Insgesamt wartete ein buntes Programm auf alle die sich in Graz und am Samstag auch in Wien mit “Open Everything” beschäftigen. Die Bandbreite war in jedem Fall groß: vom Arbeiten mit offenen Daten (bspw. OpenStreetMap), über basteln mit offener Hardware und Open Design (3D-Drucker, Textillautsprecher und Tragetaschen nähen), über Matelade kochen (Dokumentation dazu folgt), Diskussionen zum öffentlichen Raum (Commonopolis), dem Leben des Open Space Konzepts, bis hin zum Auswährtsspiel im Wiener Metalab.

Print Friendly, PDF & Email
Flattr this!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

4,897 Spam Comments Blocked so far by Spam Free Wordpress